Video als Trumpf

Digital Signage [ditschitel seinitsch] überall und gar nicht so kompliziert

Elektronische Wegweiser, Werbetafeln, Informationsmonitore, digitale Plakate, Verkehrsschilder. Das alles ist Digital Signage. Die Innovationszyklen werden kürzer – der tiefe Teller wiederholt neu erfunden. Wir sehen das Video-Medium allerdings als Mittel zum Zweck. Und wenn dieses Botschaften und Informationen erfolgreich transportiert, dem Anspruch der Zielgruppe ohne “Wenn und Aber” nachkommt, besteht kein Anlass Innovationen der Innovation wegen einzusetzen. Die Entscheidung zugunsten eines Mediums beruht auf eben dieser langfristigen Überlegung – wir beraten Sie gern und geben Ihnen ein Beispiel an die Hand. Wenn eine Stadion-Videowand mit einem Pixelabstand von 25mm ausgezeichnete Bilder und Grafiken im richtigen Format an die Fans liefert, Parameter wie Stromverbrauch und Stabilität stimmen, warum sollte diese ersetzt werden, bevor die Lebenszeit endet? Weil 2018 hochauflösende Pixelabstände von 3mm selbst outdoor verfügbar sind? Das menschliche Auge realisiert diese Optimierung bei den ortsüblichen Betrachtungsabständen nicht – und ehrlich: spielt der Verein dadurch besser – oder verzehrt das Publikum mehr Getränke? Wir empfehlen ausschließlich Innovationen, die für den Kunden einen echten, langfristigen Mehrwert generieren.

Digital-Poster

Aussenwerbung

LED-Curtain